Sie sind hier

Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern

Sonntag, 7. Mai 2023
Mauthausen
Steinbruch
Oberösterreich
00:01

Internationale Jugendgedenkfeier

Kapelle in der Gedenkstätte
Oberösterreich
00:02

Ökumenischer Gottesdienst

 

Internationale Befreiungsfeier
Oberösterreich
Befreiungsfeier Mauthausen Copyright MKÖ
11:00

Internationale Befreiungsfeier 2023 zum Thema "Zivilcourage"

Anlässlich der 78. Wiederkehr der Befreiung des KZ-Mauthausen findet internationale Befreiungsfeier in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen statt. Auch dieses Jahr wird die Internationale Befreiungsfeier mit Gedenkzuges mit unbegrenzter Teilnehmer:innenzahl begonnen.

Anfahrt & Shuttle, BesucherInnen-Info

  • Die Internationale Befreiungsfeier startet mit dem Gedenkzug um 11:00 Uhr.
  • Für alle Delegationen gibt es gekennzeichnete Treffpunkte. Die Delegationen werden am Gedenkzug nach alphabetischer Reihenfolge teilnehmen. Die Aufstellung der Delegationen für den Gedenkzug beginnt um 10:20 Uhr. Route Gedenkzug (PDF)
  • Der Gedenkzug beginnt mit einer virtuellen Verlesung des "Mauthausen-Schwurs" durch Jugendliche in mehreren Sprachen.
  • Nach der Kranzniederlegung werden die Teilnehmer:innen des Gedenkzugs eingeladen an der gemeinsamen Befreiungsfeier am ehemaligen Appellplatz teilzunehmen.
  • Sitzplätze sind für ältere Menschen und Menschen mit Beeinträchtigung begrenzt vorhanden. Es ist keine Sitzplatzreservierung möglich.
  • Redebeiträge von MKÖ-Vorsitzenden Willi Mernyi und CIM-Präsidenten Guy Dockendorf werden Teil des Gedenkens sein.
  • Die Internationale Befreiungsfeier wird von den Schauspielerinnen Mercedes Echerer und Konstanze Breitebner mehrsprachig moderiert.

Die Befreiungsfeier widmet sich dem thematischen Schwerpunkt "Zivilcourage". Der Gegenwartsbezug bildet dabei auch in diesem Jahr einen essenziellen Bestandteil.

Die Feier wird von ORF III österreichweit übertragen und auf den Online Kanälen des MKÖ international und mehrsprachig gestreamt.

Am Tag der Befreiungsfeier können Kränze bis spätestens 7.30 Uhr angeliefert werden. Dazu benötigen Sie für die Zufahrt zur KZ-Gedenkstätte einen Lieferkarte (QR-Code für die Anlieferung).
Am Vortag der Befreiungsfeier können die Kränze bis max. 16.30 Uhr am Eingang zum Schutzhaftlager abgegeben werden.

Die Feier findet unter Einhaltung der aktuell geltenden Sicherheitsmaßnahmen statt.

Bitte wählen Sie einen Monat.
Freitag, 5. Mai 2023
Spital am Pyhrn
Kirche Sankt Leonhard
Eggerweg 3
Oberösterreich
Gedenkfeier-Spital/Pyhrn-Oberoesterreich copyright MKOE/Lammer
17:00

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus im "Fremdvölkischen Kinderheim"

Gedenkrede: Dr.in Maria PRIELER-WOLDAN

Anmeldung

St. Valentin
Herzograd Gedenkstätte
Anna-Strasser-Platz
Oberösterreich
Gedenkfeier-St.Valentin-Niederösterreich (C) MKÖ / M. Wiesinger
17:00

Gedenkfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers St. Valentin

zum Thema "Zivilcourage"

Anmeldung

Braunau
Mahnstein in der Salzburger Vorstadt
Salzburger Vorstadt 13
Oberösterreich
Gedenkfeier-Braunau-Oberoesterreich-copyright-MKOE
18:00

Gedenken an die Opfer von Krieg und Nationalsozialismus

Anmeldung

Stillfüssing
Gedenkstätte Stillfüssing
Oberösterreich
18:30

Gedenkfeier

Redner: Willi MERNYI - Vorsitzender Mauthausen Komitee Österreich

Anmeldung

Samstag, 6. Mai 2023
Gunskirchen
Mahnmal
Bundesstraße 1
Oberösterreich
Gunskirchen Walk of Solidarity copyright MKOE
10:00

"Walk of Solidarity"

Gemeinsam mit Überlebenden des Konzentrationslagers Gunskirchen be-gehen wir den "Walk of Solidarity" am Tag der Befreiung zur gemeinsamen Befreiungsfeier. Der "Walk of Solidarity" beginnt beim Denkmal an der Bundesstraße 1 und endet beim Gelände des ehemaligen KZ-Außenlagers Gunskirchen.

Anmeldung

KZ-Friedhof
Oberösterreich
Befreiungsfeier Gunskirchen/Oberösterreich (C) MKÖ
10:30

Befreiungsfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Gunskirchen

Anmeldung

Ebensee
Gedenkstätte
Max Ziegler Straße
Oberösterreich
Befreiungsfeier-Ebensee-Oberoesterreich-copyright-MKOE
10:30

Befreiungsfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Ebensee

"Stationen des Bedenkens" / "Löwengang"

Anmeldung

Langenstein/Gusen
Vorplatz der Gedenkstätte Gusen
Georgestraße 7
Oberösterreich
Stollenanlage Gusen copyright MKOE
17:00

Befreiungsfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Gusen

Redner:innen: Dr. Andreas KRANEBITTER (Archiv der Gedenkstätte Mauthausen): Widerstandsgruppen in den Gusener Konzentrationslagern, Univ. Prof. Dr. Martina GUGGLBERGER (Universität Linz): Frauen im Widerstand.

Besichtigung des einzig erhaltenen Stollens der Anlage Bergkristall, davor kurze Einführung im Heimatmuseum St. Georgen an der Gusen, Färbergasse 2.

Anmeldung

Sonntag, 7. Mai 2023
Mauthausen
Steinbruch
KZ-Gedenkstätte Mauthausen
Oberösterreich
00:01

Internationale Jugendgedenkfeier

Kapelle in der Gedenkstätte
Oberösterreich
00:02

Ökumenischer Gottesdienst

 

Seiten