Virtual commemoration

  • Mitschnitt der Live-Übertragung der Internationalen Befreiungsfeier 2022.
  • "Erheben wir unsere Stimme, wenn Unrecht geschieht." Claudia Klimt-Weithaler, Landtagsabgeordnete Steiermark, KPÖ, über die österreichische Widerstandskämpferin Maria Cäsar und den Auftrag für ein "Niemals wieder".
  • "Ich glaube, dass Zivilcourage und die Auseinandersetzung mit Recht und Unrecht in unserer Gesellschaft ein wichtiges Fundament für Zusammenhalt ist." Magª Eva Schobesberger, Stadträtin in Linz, Die Grünen, zur Frage "Was bedeutet Zivilcourage heute?"
  • Michael Pucher, Vorsitzender und weitere VertreterInnen der ÖH Uni Graz, berichten in ihrem Beitrag zum Virtuellen Gedenken über studentische WiderstandskämpferInnen in der Zeit des NS-Terrors und den aktuellen Auftrag für ein "Niemals wieder".
  • Was ist Zivilcourage? Mit dieser Frage haben sich TeilnehmerInnen von AusbildungsFit Wolfsberg intensiv beschäftigt. Vier TeilnehmerInnen haben gemeinsam diesen Videobeitrag zu Zivilcourage erstellt und uns zum Virtuellen Gedenken 2022 übermittelt.
  • Joel Hockman schickt seinen Beitrag zum Virtuellen Gedenken 2022 aus Großbritannien. Er spricht darüber, was die Botschaft seiner Großeltern "We must never forget." für ihn bedeutet.
  • "Es liegt an uns, ob wir uns in Zukunft für Gleichheit und Menschenrechte einsetzen." Theresa Buchegger ist Schülerin und hat im Zuge ihres Geschichtsunterrichts diesen Videobeitrag zum Virtuellen Gedenken 2022 aufgenommen.
  • Welche Bedeutung hatte Zivilcourage in der Zeit des NS-Terrors und welche Bedeutung kann und muss sie heute haben? Diese Frage beantwortet Magª Judith Pühringer, Stadträtin und Parteivorsitzende Die Grünen Wien, in ihrem Beitrag zum Virtuellen Gedenken.
  • Dr. Robert Streibel, Direktor der VHS Hietzing, ist Historiker und Buchautor. Er spricht im Beitrag zum Virtuellen Gedenken 2022 über die Angebote der VHS zu politischer Bildung und das Gedenken an die Opfer des NS-Terrorregimes.
  • "Was kann ich tun?" Veronika Nitsche, Landtagsabgeordnete Steiermark, Die Grünen, über den Mut zu Zivilcourage für ein "Niemals wieder".

International Liberation ceremony

Informationen zur Internationalen Gedenk- und Befreiungsfeier in Mauthausen am 15. Mai 2022.

Schedule

Directions & Shuttle

Visitor information

Program & Topic

Programm der Gedenk- und Befreiungsfeiern in ganz Österreich, Jahresthema und Beiträge zum Virtuellen Gedenken 2022.

Program Austria-wide

Topical focus

News & Photos

Presseinformationen, News, Fotogalerien und Videos.

News

Press

Historical

Gedenken an die Opfer des KZ-Mauthausen und seine internationale Bedeutung. Historie des Konzentrationslagers und Lagersystems Mauthausen von den Anfängen bis zur Entstehung der KZ-Gedenkstätte Mauthausen.

History Liberation Ceremony