Sie sind hier

Programm Gedenk- und Befreiungsfeiern

Sonntag, 7. Mai 2023
Mauthausen
Steinbruch
Oberösterreich
00:01

Internationale Jugendgedenkfeier

Kapelle in der Gedenkstätte
Oberösterreich
00:02

Ökumenischer Gottesdienst

 

Internationale Befreiungsfeier
Oberösterreich
Befreiungsfeier Mauthausen Copyright MKÖ
11:00

Internationale Befreiungsfeier 2023 zum Thema "Zivilcourage"

Anlässlich der 78. Wiederkehr der Befreiung des KZ-Mauthausen findet internationale Befreiungsfeier in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen statt. Auch dieses Jahr wird die Internationale Befreiungsfeier mit Gedenkzuges mit unbegrenzter Teilnehmer:innenzahl begonnen.

Anfahrt & Shuttle, BesucherInnen-Info

  • Die Internationale Befreiungsfeier startet mit dem Gedenkzug um 11:00 Uhr.
  • Für alle Delegationen gibt es gekennzeichnete Treffpunkte. Die Delegationen werden am Gedenkzug nach alphabetischer Reihenfolge teilnehmen. Die Aufstellung der Delegationen für den Gedenkzug beginnt um 10:20 Uhr. Route Gedenkzug (PDF)
  • Der Gedenkzug beginnt mit einer virtuellen Verlesung des "Mauthausen-Schwurs" durch Jugendliche in mehreren Sprachen.
  • Nach der Kranzniederlegung werden die Teilnehmer:innen des Gedenkzugs eingeladen an der gemeinsamen Befreiungsfeier am ehemaligen Appellplatz teilzunehmen.
  • Sitzplätze sind für ältere Menschen und Menschen mit Beeinträchtigung begrenzt vorhanden. Es ist keine Sitzplatzreservierung möglich.
  • Redebeiträge von MKÖ-Vorsitzenden Willi Mernyi und CIM-Präsidenten Guy Dockendorf werden Teil des Gedenkens sein.
  • Die Internationale Befreiungsfeier wird von den Schauspielerinnen Mercedes Echerer und Konstanze Breitebner mehrsprachig moderiert.

Die Befreiungsfeier widmet sich dem thematischen Schwerpunkt "Zivilcourage". Der Gegenwartsbezug bildet dabei auch in diesem Jahr einen essenziellen Bestandteil.

Die Feier wird von ORF III österreichweit übertragen und auf den Online Kanälen des MKÖ international und mehrsprachig gestreamt.

Am Tag der Befreiungsfeier können Kränze bis spätestens 7.30 Uhr angeliefert werden. Dazu benötigen Sie für die Zufahrt zur KZ-Gedenkstätte einen Lieferkarte (QR-Code für die Anlieferung).
Am Vortag der Befreiungsfeier können die Kränze bis max. 16.30 Uhr am Eingang zum Schutzhaftlager abgegeben werden.

Die Feier findet unter Einhaltung der aktuell geltenden Sicherheitsmaßnahmen statt.

Bitte wählen Sie einen Monat.
Sonntag, 7. Mai 2023
Mauthausen
Mahnmal für Roma und Sinti
Oberösterreich
09:00

Gedenkkundgebung beim Mahnmal für Roma und Sinti im Rahmen der Internationalen Befreiungsfeier

Organisation: Kulturverein österreichischer Roma

Klagemauer, Gedenktafel für die 42
Oberösterreich
Gedenkkundgebung Klagemauer Mauthausen (C) MKÖ/H.Grünn
09:15

Gedenkkundgebung

für die am 28. April 1945 ermordeten 42 Widerstandskämpfer.
Organisation: KZ-Verband/VdA OÖ

Internationale Befreiungsfeier
KZ-Gedenkstätte Mauthausen
Oberösterreich
Befreiungsfeier Mauthausen Copyright MKÖ
11:00

Internationale Gedenk- und Befreiungsfeier zum Thema "Zivilcourage"

Anlässlich der 78. Wiederkehr der Befreiung des KZ-Mauthausen findet die internationale Befreiungsfeier der KZ-Gedenkstätte Mauthausen statt. Auch dieses Jahr wird die Internationale Befreiungsfeier mit Gedenkzuges mit unbegrenzter Teilnehmer:innenzahl begonnen. Nach der Kranzniederlegung werden die Teilnehmer:innen des Gedenkzugs eingeladen an der gemeinsamen Befreiungsfeier am ehemaligen Appellplatz teilzunehmen. Die internationale Befreiungsfeier wird von den Schauspielerinnen Mercedes ECHERER und Konstanze BREITEBNER mehrsprachig begleitet. Die Feier wird von ORF III österreichweit übertragen und auf den Online Kanälen des MKÖ international und mehrsprachig gestreamt.

Die Befreiungsfeier widmet sich dem thematischen Schwerpunkt "Zivilcourage". Der Gegenwartsbezug bildet dabei auch in diesem Jahr einen essenziellen Bestandteil. Zusätzlich zur internationalen Befreiungsfeier in der KZ-Gedenkstätte Mauthausen findet ganzjährig ein Virtuelles Gedenken zum Jahresthemastatt.

Mehr Information unter  www.befreiungsfeier.at.

Ried in der Riedmark
Gedenkstein Ried in der Riedmark
Marktplatz
Oberösterreich
Gedenkfeier-RiedinderRiedmark-Oberoesterreich-MKOE-copyright-Schatz
15:30

Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Menschenhatz im Mühlviertel

Gedenkrede: Thomas BAUM
Musik: "Hausgemacht"
mit der Nationalratsabgeordneten Sabine SCHATZ.

Anmeldung

Montag, 8. Mai 2023
Amstetten
Bildstock, Eisenreichdornach
Zufahrt Schabfeldstraße
Niederösterreich
Gedenkfeier Amstetten/Niederösterreich (C) MKÖ / T. Buchner
10:00

Kranzniederlegung in Erinnerung an das ehemalige KZ-Außenlager Amstetten

und Andacht für zivile Opfer der Bombenangriffe 1944/45.

Anmeldung

Melk
KZ-Gedenkstätte Melk
Schießsstattweg 2
Niederösterreich
Wand der Namen_Melk (C) Christian Rabl
10:30

Befreiungsfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Melk

Jugendliche aus der Region tragen Inhaltliches zum Thema "Zivilcourage" bei.

Anmeldung

Steyr
KZ-Denkmal Steyr
Haagerstraße
Oberösterreich
Gedenkfeier Steyr/Oberösterreich (C) MKÖ/Steyr
17:30

Befreiungsfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Steyr

zum Thema "Zivilcourage"

Anmeldung

Wien
Heldenplatz
Wien
Fest der Freude Copyright: Wenzel
19:30

Fest der Freude

Im Gedenken an die Opfer und die Freude über die Befreiung der NS-Terrorherrschaft veranstaltet das MKÖ das Fest der Freude 2023 zum elften Mal. Das Fest der Freude widmet sich heuer dem thematischen Schwerpunkt „Zivilcourage“. Erstmals wird es ein internationales Musikprogramm mit Konstantin Wecker und den Wiener Symphonikern unter der Leitung von Mark Mast geben. Die Highlights der Veranstaltung werden die Reden der Zeitzeugin Anna HACKL und des Bundespräsidenten Alexander VAN DER BELLEN sein. Eröffnet wird das Fest der Freude durch den MKÖ-Vorsitzenden Willi MERNYI.

In den letzten zehn Jahren haben zahlreiche Besucher:innen und virtuelle Teilnehmer:innen aus dem In- und Ausland beim Fest der Freude ein starkes Zeichen für die Etablierung eines würdigen Gedenkens am 8. Mai als Tag der Befreiung gesetzt.

Mittwoch, 10. Mai 2023
Vöcklabruck
Gedenkstein/Bezirkssporthalle
Bahnhofstraße 44
Oberösterreich
Gedenkstein-Voecklabruck copyright MKOE
10:00

Gedenkfeier am Ort des ehemaligen KZ-Außenlagers Vöcklabruck

In Zusammenarbeit mit dem Polytechnischen Lehrgang Vöcklabruck

Anmeldung

Attnang-Puchheim
Denkmal beim Bahnhof
Oberösterreich
Gedenkveranstaltung-Attnang-Oberösterreich (c) Rudolf Loidl
18:30

Kranzniederlegung beim Denkmal

Anmeldung

Seiten